Chicoree Auflauf

16 11 2009

500g Schupfnudeln
350g Chicoree (zwei größere Köpfe)
250g Schweinefleisch
250ml passierte Tomaten
1 Kugel Mozzrella
Parmesan
Salz, Pfeffer, Oregano

Das Schweinefleisch in kleine Würfel schneiden (Etwa 1cm) und in Öl anbraten. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Den Chicoree vom Strunk befreien und ebenfalls kleinschneiden und anbraten. Die Tomaten dazugeben und würzen. Ebenfalls beiseite stellen. Dann auch die Schupfnudeln in frischem Öl anbraten.

Sobald die Schupfnudeln schön gebräunt sind in eine feuerfeste Form geben (Oder falls die Pfanne ofenfest ist, einfach drin lassen) und das Fleisch darüber verteieln. Die Chicoree-Tomaten Soße darübergeben und den Mozzarella in Scheiben darauf legen. Mit Parmesan bestreuen und alles für 15-20 Minuten im Ofen überbacken.
Tipp: Chicoree schmeckt oft leicht bitter. Um das zu vermeiden, den Strunk sehr großzügig entfernen und das geschnittene Gemüse einige Minuten in Milch einlegen. Die Milch nimmt die Bitterstoffe auf.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: